"Mechanische Landschaften"  

Die Miniaturlandschaft im Maßstab 1:87 bis 1:120 wurde seit 2002 schrittweise gebaut, immer erweitert und auch verändert.

So präsentieren sich die "Mechanischen Landschaften " heute auf einer Ausstellungsfläche von ca. 12 m².

Gestaltet wurden Fantasielandschaften mit vielen Nachbildungen und über 40 Modellen, die mechanisch angetrieben werden und harmonisch in die Gesamtgestaltung eingefügt wurden.

Es gibt 4 Teilanlagen, beginnend an der See über die Spreelandschaft, das Sandsteingebirge, ins winterliche Erzgebirge mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten.

Die Vorführung der "Mechanischen Landschaften" erfolgt in Tages- und Abendstimmung mit musikalischer Umrahmung.

Zusätzlich werden in wechselnden Sonderausstellungen Arbeiten von Hobby-Bastlern, Schnitzern, Modellbauern und Sammlern gezeigt.

Viel Vergnügen wünschen wir unseren Besuchern.

Fam. Uhlig